Sachgebietsleitung MENA (m/w/d)

Country: Germany
Organization: German Red Cross
Closing date: 9 Sep 2021

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) ist Teil des größten humanitären Netzwerks der Welt. Egal was wir tun und wo wir tätig sind, immer sind unsere sieben Rotkreuzgrundsätze: Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit und Universalität handlungsleitend.

Im DRK-Generalsekretariat in Berlin gestalten Sie die zukünftige Ausrichtung des DRK e.V. als nationaler Rotkreuz-Gesellschaft und Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege mit. Sie tragen täglich dazu bei, dass Menschen in Deutschland und weltweit Hilfe erhalten – allein nach dem Maß der Not.

Sachgebietsleitung MENA (m/w/d)

Zum 01.September 2021 suchen wir Sie als Sachgebietsleitung MENA (m/w/d).

Für die Vertretung der Leitung unseres Sachgebietes MENA im Team - „Operations & National Society Cooperation“ - suchen wir eine erfahrene, belastbare und motivierte Führungskraft. In dieser Tätigkeit können Sie entscheidend dazu beitragen, unsere Arbeit in einer der am stärksten von Konflikten und langanhaltenden Krisen betroffenen Regionen direkt zu unterstützen und weiter zu verbessern.
Es handelt sich um eine vorerst bis zum 30.10.2023 befristete Vollzeitstelle.

Ihre Aufgaben:

Als Leitung des Sachgebietes leisten Sie mit Ihren Mitarbeitenden einen wesentlichen Beitrag zu dem humanitären Engagement des DRK und seiner nationalen Schwestergesellschaften in der Region. Ihre erfolgreiche Arbeit gibt dem Sachgebiet klare Orientierung und Repräsentanz; sie trägt so maßgeblich zur guten Reputation des DRK gegenüber Schwestergesellschaften, Zuwendungsgebern und anderen Stakeholdern bei. Im Fokus der Tätigkeit stehen in enger Zusammenarbeit mit der Teamleitung insbesondere die strategische Planung, Finanz- und Personalmanagement sowie die übergeordnete Koordination aller Maßnahmen im regionalen Zuständigkeitsbereich.

Das bedeutet im Einzelnen:

  • Organisation und Weiterentwicklung der Zusammenarbeit mit den anderen Sachgebieten im Team, fachliche Führung der Country Manager des Sachgebiets MENAs. Hierbei steht die Sicherstellung der Arbeitsfähigkeit des Sachgebiets im Fokus.
  • die strategische Planung des DRK-Engagements im geographischen Zuständigkeitsbereich entsprechend den Schwerpunktsektoren der internationalen Zusammenarbeit des DRK
  • fachliche Führung der Country Manager im Sachgebiet und des regionalen Büroleiters in Beirut
  • Gewährleistung des Sicherheitsmanagements in den jeweiligen Einsatzländern in Zusammenarbeit mit der DRK-Sicherheitsbeauftragten
  • Planung der Arbeit des Sachgebiets und Sicherstellung der Sachgebietsorganisation inklusive der Büros im geographischen Zuständigkeitsbereich;
  • Fortlaufendes Monitoring der politischen Veränderungen der Region MENA inklusiver der Analyse möglicher Implikationen für die Arbeit des DRK mit ihren Schwestergesellschaften
  • Interne und externe Vertretung des eigenen Sachgebiets
  • Sicherstellung der Erfüllung der formalen und inhaltlichen Rechenschaftspflichten und der Regelkonformität der internationalen Zusammenarbeit des DRK (insb. Berichtswesen) in Kooperation mit den zuständigen Fachteams
  • die Zusammenarbeit mit den Bereichen Presse und Öffentlichkeitsarbeit & Marketing/Fundraising, operatives Finanzmanagement. Controlling sowie Personal
  • Kooperation und Abstimmung mit allen Partnern der RK/RH-Bewegung zu allen Themen des Sachgebietes
  • Planung und Steuerung der für das Sachgebiet notwendigen finanziellen und personellen Ressourcen

Wir erwarten:

  • Relevanter Hochschulabschluss und berufliche Qualifikation in der humanitären Hilfe
  • nachgewiesene Erfahrung im Management von Projekten in der humanitären Hilfe
  • nachgewiesene Erfahrung in fachlicher Führung und Motivation von Mitarbeitenden (Aufbau von personellen Kapazitäten, Empowerment und Coaching)
  • vertiefte Kenntnisse der Region (Politik, Akteure, Kultur, humanitäres System)
  • sehr gute praktische Kenntnisse der formalen und inhaltlichen Anforderungen und Schwerpunkte deutscher und internationaler Geber in humanitärer Hilfe und EZ
  • Verständnis der RK/RH-Bewegung und der prinzipienorientierten humanitären Hilfe
  • hohes Maß an Flexibilität und Belastbarkeit sowie Fähigkeit zum Interessenausgleich und zur Problemlösung
  • Verständnis für die operative Zusammenarbeit mit Schwestergesellschaften und deren Kapazitätsstärkung (Lokalisierung)
  • Fähigkeit zur schnellen Erfassung und Analyse komplexer Sachverhalte und Problemlösung und deren Darstellung und Kommunikation
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kommunikationsstärke und Bereitschaft zur erfolgreichen Kooperation mit sehr diversen internen und externen Akteuren der internationalen Zusammenarbeit (insb. Schwestergesellschaften, Länderteams und Geber)
  • Bereitschaft zur erfolgreichen Zusammenarbeit mit den sehr diversen internen und externen Akteuren der internationalen Zusammenarbeit
  • Sie gehen routiniert mit Office 365 um
  • Bereitschaft zu Dienstreisen und Tropentauglichkeit (G35-Standard)

Wir bieten:

  • Eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit im Zeichen der Menschlichkeit
  • Raum für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung in einem erfahrenen und engagierten Team
  • Faire Arbeitsbedingungen gemäß DRK-Reformtarifvertrag
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 12
  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • Attraktive Gleitzeitregelung
  • Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Individuelle Angebote zur Gesundheitsförderung

Als Arbeitgeber stellen für uns die Grundsätze der Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung eine besondere Verpflichtung dar. Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen unabhängig von ethnischer, sozialer und nationaler Herkunft, Geschlecht, Religion, Alter, Behinderung oder sexueller Orientierung.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis zum 09.09.2021 !

How to apply:

https://karriere-beim-drk.de/de/jobposting/90fdc06a6b5bc7d54670f0b50ef8a03099e2766c0/apply



Apply to Job

Related Job Vacancies

RCA – GRANT MANAGER (F/H) – BANGUI

Operations Director - Syria (Based in Amman)

Country Programme Coordinator – Various Destinations

Responsable Pharmacie - RCA - Bangui

Deputy Chief of Party (Gateway )